Immer Aktuell!
Hier finden Sie Pressemitteilungen über die neuen McCafés, McDonald's Regensburg, Frank Mosher und vieles mehr.

So sind Sie auch online immer informiert!

SUCHE:
  

Ein "brandaktuelles" Angebot bei McDonald's

"Brandheißes" Angebot bei McDonald's: Vom 22. Juni bis 31. Juli gibt es zu jeder McDonald's Kaffee-Spezialität...»

Kategorie: Presse
Boliden, Burger und Beats

McDonald's lädt am 26. April zum "Tuning Sunday" nach Regenstauf...»

Kategorie: Presse, Aktuelles
Boliden und Beats in Regenstauf

Der "Tuning Sunday" lockt am Sonntag Autoverrückte nach Regenstauf...»

Kategorie: Presse, Aktuelles

Teile McDonald's Regensburg mit Deinen Freunden!

   

Offensive bei McDonald's

Regensburg. McDonald's geht neue Wege, auch bei der Ausbildung. Im neuen Schuljahr gibt es an der Berufsschule eine eigene Klasse für Systemgastronemen - auf Anregung von Frank Mosher

Was kommt nach der Schule? Eine Frage, die sich mit dem ablaufendem Schuljahr wieder viele junge Menschen in Regensburg und der Oberpfalz stellen. Die Wirtschaft kriselt, die Aufsbildungsplätze sind rar. Nicht so bei McDonald's Regensburg. Im nächsten Jahr stellt die Fastfood-Kette wieder 30 Azubis ein. Über 100 Bewerbungen leigen derzeit bei Silvia Taalbi, der Gebietsleiterin für Regensburg, auf dem Schreibtisch.

Bislang ein Ärgernis
In der Regel dauert die Ausbildung zum Fachmann oder zur Fachfrau für Systemgastronomie drei Jahre. Immer wieder mussten die Azubis bislang in dieser Zeit zum Blockpraktikum in die Berufsschule nach Landshut. Ein Ärgernis für die Arbeitgeber, nicht nur bei McDonald's. "Das gab immer wieder Probleme", schildert Taalbi. "Burgermeister" Frank Mosher ergriff daraufhin zusammen mit dem Schulleiter der Regensburger Berufsschule, Hans Höfling, die Initiative. Ihr Ziel: Eine Ausbildungsmöglichkeit für Fachleute aus der Systemgastronomie vor der eigenen Restauranttür zu schaffen. die Regierung hat der Neuerung zugestimmt, im neuen Schuljahr kann es losgehen. "Das kommt nicht nur uns zu Guten, sondern allen Gastronomen in der Region", freut sich Silvia Taalbi. Das Besondere daran: Die Berufsschule findet nicht mehr in mehrtägigen Blöcken, sonder wöchentlich an ein bis zwei Tagen statt.

Extrem große Palette
Für die umfangreiche Ausbildung bei McDonald's ist das ein Plus. Sie umfasst neben dem gastronomischen Teil auch eine kaufmännische Schulung. Acht von zehn Azubis wird McDonald's Regensburg in diesem Jahr vermutlich übernehmen.

Als Systemgastronom stehen den Jugendlichen aber auch andere Türen offen: zum Beispiel bei Ikea, der Bundesbahn oder an Autobahnraststätten. Oder auch in der bürgerlichen Gastronomie. "Die Palette ist extrem groß", zeigt sich Silvia Taalbi von den Wahlmöglichkeiter Ihrer Schützlinge überzeugt.



© conceptnet nach obenHome | Kontakt | Impressum