Immer aktuell!

Mit unserem Aktuelles-Bereich wollen wir Sie mit aktuellen Aktivitäten und sonstigen Neuigkeiten der McDonald's Restaurants von Frank Mosher auf dem Laufenden halten.

SUCHE:
  

Ein "brandaktuelles" Angebot bei McDonald's

"Brandheißes" Angebot bei McDonald's: Vom 22. Juni bis 31. Juli gibt es zu jeder McDonald's Kaffee-Spezialität...»

Kategorie: Presse
Boliden, Burger und Beats

McDonald's lädt am 26. April zum "Tuning Sunday" nach Regenstauf...»

Kategorie: Presse, Aktuelles
Boliden und Beats in Regenstauf

Der "Tuning Sunday" lockt am Sonntag Autoverrückte nach Regenstauf...»

Kategorie: Presse, Aktuelles

Teile McDonald's Regensburg mit Deinen Freunden!

   

Mittwoch, 12. Mai 2010

Neue Ausbildung bei McDonald’s Regensburg

Ab sofort wird bei McDonald’s Regensburg eine neue Art der Lehrstelle angeboten.

 

Bisher konnte man eine dreijährige Ausbildung zum Fachmann /-frau für Systemgastronomie bei McDonald’s absolvieren nun gibt es auch eine zweijährige Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe für die Systemgastronomie.

 

Diese Lehre ist für diejehnigen gedacht, die eine Ausbildung in den Bereichen Küche und Service wünschen, aber kein Interesse an dem sogenannten Papierkram haben wie: Marketing, Personalpläne erstellen oder Belege bearbeiten.

Bei dieser Arbeit geht es darum den Umgang mit den Gästen zu erlernen und den Umgang in der Küche mit den Produkten auch in Hinblick auf Hygiene und den Umweltschutz.

 

Wer sich aber nach den 2 Jahren Lehre zur Fachkraft im Gastgewerbe für die Systemgastronomie doch noch entscheidet das dritte Jahr für den Fachmann/-frau anzuhängen, kann das problemlos tun. Die ausgebildete Fachkraft kann aber auch erst einige Zeit in seinem gelernten Job arbeiten und dann das dritte Jahr absolvieren. Von hier aus kann man dann sogar in das Management aufsteigen.

 

Die Bedingungen für die Ausbildung zur Fachkraft wären: mindestens 17 Jahre alt und ein Hauptschulabschluß ist auch genügend. Man sollte auch wissen, dass der Azubi danach einen richtigen IHK-Abschluß hat und nicht wie bisher nur eine Hilfskraft ohne Abschluß ist.

 

Eigentlich gibt es diesen Zweig der Ausbildung schon einige Zeit, doch bei McDonald’s Deutschland gibt es sie bisher nur in den Städten bei denen auch die IHK und die Berufsschule mitspielt.

 

Als die McDonald’s-Regensburg Gebietsleiterin, Silvia Barbisan, davon hörte wollte sie diese Lehre auch hier anbieten. Nach mehreren Monaten Arbeit, zusammen mit dem Bundesverband Systemgastronomie, und Gesprächen mit der Konzernzentrale, der hießigen IHK und der örtlichen Berufsschule konnte Frau Barbisan nun verkünden: Ab sofort kann man sich bei ihr für diese Ausbildung bewerben. (Fr. Barbisan, Tel.: 0941-94 25 317)





© conceptnet nach obenHome | Kontakt | Impressum